10 Jahre Erfor
Logos

copyright (c) 2010
by erfor
email: info@erfor.de
tel: 05931 88 50 78 3
fax: 05931 90 160

Team

ERFOR - Unsere Experten:

 

Prof. Dr. Renate Zimmer

Professorin für Sportwissenschaft an der Universität Osnabrück

  • Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt "Frühe Kindheit".
  • Zahlreiche Publikationen. Direktorin des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe).
  • 2007 mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
  • 2009 zur Professorin des Jahres gewählt.

Anja Tönjes

Erfolgreiches Lernen, Entspannung, BUDS-Expertin (BUDS 4-36, BUDS-KITA)

  • Lerncoach (nlpaed zertifiziert)
  • wingwave®Coach
  • Entspannungstrainerin für Kinder

Elke Schlösser

Interkulturelle Elternarbeit, Deutsch als Zweitsprache, Interreligiöse Pädagogik

  • Dipl. Sozialarbeiterin
  • Sie war in verschiedenen Bereichen der Jugendhilfe sowie jahrelang ehrenamtlich bei der Telefonseelsorge und
  • freiberuflich als Dozentin und Kursleiterin im Rahmen der Familien- und Erwachsenenbildung tätig. Zurzeit als freiberufliche Autorin und Referentin.

Dr. med. Eckhard Schiffer

Wahrnehmung und Darstellung in pädagogischen Feldern, Beziehungswissen, Prävention psychischer Entwicklungsstörungen, insbesondere von Sucht und Gewalt

  • Studium der Medizin und Philosophie (Schwerpunkt Ästhetik);
  • bis Februar 2009 Chefarzt der Abtlg. für Psychosomatische Medizin mit Familientherapeutischem Zentrum ( Krankenhaus Quakenbrück)
  • Schwerpunktarbeit: Integration schöpferischer und leiborientierter Therapieverfahren in ein tiefenpsychologisch orientiertes Gesamtkonzept

Dr. Jan-Uwe Rogge

Kommunikationspädagogik, Teamentwicklung, Erziehung

  • 1971 Studium in Tübingen: Germanistik, Politische Wissenschaften, Kulturwissenschaften, Promotion (Thema: Kindermedien) Doktor rer.soc. (Verhaltens- und Sozialwissenschaften)
  • 1976-1985 Wissenschaftlicher Angestellter am Ludwig-Uhland-Institut für empirische Kulturwissenschaften, an der Universität Tübingen: Leiter zahlreicher Forschungsprojekte zu den Themen: Familie, Kindheit und Medien
  • 1977 Fortbildung zum Familien- und Kommunikationsberater, Seminararbeit mit Familien und Eltern, Fortbildungen für pädagogisches Fachpersonal, beratende Tätigkeit in Kindergärten und Schulen, kommunikationspädagogische und -wissenschaftliche Forschung, Buchautor und Publizist

Susanne Noë

Staatlich anerkannte Erzieherin, Facherzieherin Kunst und Kreativität

  • arbeitet schon seit etlichen Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung als Dozentin.
  • Immer wieder begeistert sie mit ihren kreativen Ideen und lädt die Teilnehmenden zu völlig neuen Auseinandersetzungsprozessen zum Thema Kreativität ein.
  • Ein besonderer Schwerpunkt von ihr ist die Arbeit im Kinderatelier. Hier entwickelte Sie völlig neue Konzeptideen und Erfahrungsmöglichkeiten.

Prof. Dr. Malte Mienert

  • Promovierter Psychologe aus Berlin.
  • Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Kommunikation und Konfliktlösung in Teams
  • Berufliches Selbstverständnis von Lehrern und Erziehern
  • frühkindliches Lernen und frühkindliche Bildung
  • Recht von Kindern auf gewaltfreie Erziehung.

Dr. Stephan Marks

Scham und Menschenwürde

  • Dr. Stephan Marks ist Sozialwissenschaftler, Supervisor, Autor und Fortbildner.
  • Sprecher des Freiburger Instituts für Menschenrechtspädagogik.
  • Er bildet seit vielen Jahren Berufstätige, die mit Menschen arbeiten, über Menschenwürde und Scham fort, vorwiegend im deutschsprachigen Raum und in Lateinamerika.

Prof. Dr. Gisela Lüeck

Naturwissenschaftsvermittlung im frühen Kindesalter

  • Lehrstuhl für Chemiedidaktik an der Universität Bielefeld
  • Mehrfach für ihre wissenschaftlichen Untersuchungen ausgezeichnet
  • zahlreiche Publikationen im Bildungsbereich unbelebte Natur

Christian Hüser

Musikalische Förderung und Bewegungserziehung

  • Inhaber der Musik-Akademie Mach mit... Musik
  • Kinderliedermacher undKindererzieher SGD, Spiel und Theaterpädagoge, Musik und Klangtherapeut.
  • Seit über 15 Jahren Erfahrung im Musikunterricht, Schwerpunkte "Zwergenmusik" und Musikalische Früherziehung, Moderator für Kinderformate im Radio und TV.

Wiebke Gericke

Dipl. Pädagogin, Studium der Deutschen Gebärdensprache

  • babySignal-Seminare: "Mit den Händen sprechen – eine besondere Art der Sprachförderung in der Krippe"
  • Lehrauftrag an der Uni Giessen im Bereich Frühe Kindheit
  • seit 2008 Ausbildnerin aller babySignal-Kursleiterinnen
  • seit 2005 Gründung babySignal: Eltern-Kind-Kurse für die frühe Kommunikation
  • Fachkraft für die bilinguale Förderung gehörloser / hörbehinderter Kinder
  • Systemische Beraterin (PPSB-Hamburg)

Jutta Fandler

Selbstführungsmanagement, Führungskräftetrainings, Teamentwicklung

  • Diplom-Psychologin
  • Bankkauffrau und Beraterin
  • Supervisorin und Coach
  • Langjährige Erfahrung in der Beratung, dem Training und Coaching von Führungskräften aus dem Profit- und Nonprofitbereich (päd. Einrichtungen)
  • Organisation und Durchführung von Frauenprojekten

Prof. Dr. Rainer Dollase

Schule neu entdeckt, Ganzheitliche Bildung, Entwicklungspsychologie, Migrationsarbeit

  • Studium der Psychologie in Saarbrücken, Düsseldorf und Köln; Promotion 1974 (Saarbrücken)
  • von 1976 bis 1980 Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Essen
  • seit 1980 Professor für Psychologie (Entwicklung und Erziehung) an der Universität Bielefeld
  • Langjährige Praxiserfahrung als Dozent an Hochschulen und für pädagogische Einrichtungen und Schulen

Simone Beller

Kleinkindpädagogik

  • Diplom-Pädagogin
  • Seit 1998 freie Fortbilderin zu den Themen:
  • Entwicklung in der frühen Kindheit (0 - 3) Entwicklungsangemessene Anregung päd. Gestaltung von Übergängen, Sprachentwicklung- und Sprachförderung
  • Lehraufträge an der Freien Universität Berlin - Bereich Kleinkindpädagogik
  • Projektkoordinatorin im ESIA-Sprachprojekt (ESIA - Erzieherfortbildung zur sprachlich-interaktiven Anregung) (seit 2005)